Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Das Datum für den 6. Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag ist gesetzt, der Rahmen aber noch unklar

Am 29. August 2021 soll in Schwarzenburg der Nachwuchs ins Sägemehl steigen. Zwar laufen die Vorbereitungen bereits, es gibt aber zum Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag noch viele offene Fragen.


Man schliesse sich dem Motto des Eidgenössischen Schwingerverbands ESV an: «Schwingfest 2021 zu 100% ja», heisst es in einer Mitteilung des Organisationskomitees für den 6. Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag (ENST) im bernischen Schwarzenburg. Daher wurde das Datum auf den Sonntag, den 29. August 2021 gesetzt – sofern Zweikämpfe im Sägemehl nächsten Sommer überhaupt erlaubt sein werden. 

Angst um den Nachwuchs

Insbesondere für Nachwuchsschwinger sei es wichtig, 2021 wieder an Wettkämpfen teilnehmen zu können. Der ENST solle ihnen wieder Zuversicht und Motivation geben. Das OK sieht im Ausfallen diverser Schwingfeste eine grosse Gefahr, den Nachwuchs für diesen Traditionssport zu verlieren, heisst es weiter.

Die Planungssicherheit fehlt

Momentan agiert das OK mit einer restriktiven Budgetpolitik, um trotz der fehlenden Planungssicherheit das ENST vorzubereiten. So habe man bereits entschieden, auf ein grosses Festzelt zu verzichten und stattdessen für die Abendunterhaltung und Siegerehrung die Mehrzweckanlage Pöschen zu nutzen.

Vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie sind noch einige Eckpunkte abhängig:

  • Der allgemeine Rahmen des ENST
  • Die zulässige Anzahl Besucherinnen und Besucher
  • Die Möglichkeiten für das Festprogramm

Man werde sich dank der Durchführung im Sommer an jenen Schwingfesten orientieren können, die (voraussichtlich) im Frühling 2021 stattfinden werden. 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Offizieller Schwinger Kalender 2021: Ein Muss für Schwingfans
28.10.2020
Eigentlich hätte der Eidgenössische Schwingerverband dieses Jahr in Appenzell sein 125-Jahr-Jubiläum gefeiert. Doch Corona-bedingt musste die Feier um ein Jahr verschoben werden. Als Vorfreude kann schon mal der Jubiläumskalender bestellt werden.
Artikel lesen
Ganz im Sinne des 125-Jahre-Jubiläums des Eidgenössischen Schwingerverbands wurde der Offizielle Schwinger Kalender 2021 gestaltet. Auf den grossformatigen Monatsbildern sind spannende Wettkampfszenen vergangener Eidgenössischer Schwingfester zu sehen. Die Bilder aus den Anfangsjahren sind in Schwarzweiss, diejenigen neueren Datums in Farbe. Auf der Rückseite der Kalenderblätter sind alle ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns