Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

D: 600'000 Eier von Salmonellen befallen

In Deutschland mussten bundesweit über 600'000 Eier zurückgerufen werden. Der Grund: Salmonellenbefall.


Wegen Salmonellenbefall wurden in Deutschland 600'000 Eier aus dem Verkauf zurückgezogen. Wie das Nachrichtenportal agrarheute.com berichtet, entdeckte man die Bakterien bei einer amtlichen Lebensmittelkontrolle. Noch unbekannt ist jedoch, ob es einer der gefährlichen Bakterienstämme ist. Die betroffenen Eier kommen aus einem westfälischen Betrieb mit etwa 18'000 Hennen, der gemäss Bericht vorläufig geschlossen wurde. Die Supermärkte Norma, Rewe, Netto, Penny und Edeka baten die Eier zum Verkauf an und nehmen sie nun ebenfalls wieder zurück. Die Mindesthaltbarkeitsdaten liegen laut «agrarheute.com» zwischen dem 29. April und dem 20. Mai.

lae

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!