Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Christbäume: Mieten statt Kaufen ist ein Trend

Eingetopfte Miet-Christbäume überleben die Festtage. Damit das funktioniert, gilt es allerdings einige Regeln einzuhalten.


von Urs Oskar Keller
Publiziert: 08.12.2019 / 10:48

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Landi: Schweizer Christbäume – oder doch nicht?
26.11.2019
Die Landi wirbt mit Schweizer Qualität und tiefen Preisen – mit demselben Bild, aber unterschiedlichen Bäumchen.
Artikel lesen
Auf der Frontseite des aktuellen Landi-Prospekts prangt ein Christbaum. Die Nordmanntanne wird als Top-Angebot angepriesen, mit einem Preis von Fr. 17,95 für ein 100-160 cm grosses Tännchen (ohne Christbaumständer). Der Tiefpreis-Baum kommt aus Dänemark. Schweizer Bäume z. T. deutlich teurer Wer umblättert, kann auf der nächsten Seite die einheimischen Konkurrenz-Produkte studieren. Mit knapp 30 ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!