Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Chips: Zweifel an der Verpackung

Die Firma Zweifel bekam zu wenig Schweizer Kartoffeln und half sich mit Importen aus. Die Packung wirft Fragen auf.


Publiziert: 12.07.2019 / 19:04

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Falls Sie noch kein Abo besitzen: unterhalb der Loginmaske stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Freischaltung des Artikels zur Verfügung.
Sonst hier einloggen und den Artikel vollständig lesen.

Werbung
Werbung
Mehr Obst importiert
Vorigen Jahres wurden deutlich mehr Früchte importiert, wie die Grafik des Schweizerischen Bauernverbandes aufzeigt.
Artikel lesen
2017 wurden deutlich mehr Früchte importiert. Grund dafür waren die mageren Obst-Ernten in der Schweiz infolge der Frostnächte im April. Bei Aprikosen lagen die Importe 37 Prozent, bei Kirschen 14 Prozent und bei den Äpfeln knapp 8 Prozent über dem Vorjahr. lid
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!