Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Bühler investiert in Innovations-Campus

Der Technologiekonzern Bühler baut am Hauptsitz in Uzwil SG einen neuen Innovations-Campus. Am Montag erfolgte der Spatenstich.


Publiziert: 26.09.2017 / 06:52

Der Innovations-Campus besteht aus zwei Elementen: den modernisierten Technologielabors und dem neuen Innovationsgebäude. Das Gebäude soll im ersten Quartal 2019 fertiggestellt werden. Das Investitionsvolumen beträgt 50 Mio. Franken, verteilt auf 3 Jahre. Im Zentrum steht der Gedanke der kollaborativen Innovation, heisst es in einer Mitteilung. Der neue Campus soll die Zusammenarbeit aller Funktionen, aller Altersstufen und aller Wissensträger fördern. Das neue Gebäude soll das Partnernetzwerk von Bühler zusammenbringen – Kunden, Start-ups, Akademiker, Lernende und Lieferanten.

Die Bühler Group ist in über 140 Ländern tätig, beschäftigt weltweit rund 10‘640 Mitarbeitende und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 2,45 Mia. Franken. Das Unternehmen entwickelt unter anderem Technologien und Verfahren für die Getreideverarbeitung, aber auch für die Herstellung von Pasta und Schokolade.

lid

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!