Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Braunvieh Schweiz verschiebt ihre Delegiertenversammlung

Braunvieh Schweiz verschiebt wegen dem Corona-Virus ihre Delegiertenversammlung vom 1. April auf den 20. Mai 2020 in Zug.


Braunvieh Schweiz verschiebt wegen dem Corona-Virus ihre Delegiertenversammlung in Zug, wie die Organisation in einer Medienmitteilung schreibt.
Diese Massnahme erfolge vorsorglich zum Schutz der Delegierten, Mitarbeitenden und teilnehmenden Gäste, schreibt sie weiter. Mit der Verschiebung möchte man zudem nicht unnötige Risiken eingehen, welche den Tagesbetrieb von Braunvieh Schweiz gefährden könnten.

Zug: Meldepflicht ab 200 Teilnehmenden

Für Veranstaltungen ab 200 Teilnehmenden gilt im Kanton Zug ab sofort eine Meldepflicht, damit eine Risikoabschätzung vorgenommen werden kann. Die Abklärungen mit den kantonalen Behörden haben gezeigt, dass man alle Teilnehmenden namentlich und mit Adresse identifizieren müsste. Zusätzlich müsste man auch sicherstellen, dass niemand Eintritt erhält, der in den vergangenen zwei Wochen in einem Risikogebiet unterwegs war und Symptome einer Erkrankung zeige.

Zu grosses Risiko

Dies sei bei einer Teilnehmerzahl von rund 500 Personen mit der gebotenen Sorgfalt nicht möglich. Braunvieh Schweiz sei in der guten Lage, dass man ohne grössere Probleme die DV verschieben könne. Eine DV gegen Ende Mai sei aus heutiger Sicht mit wesentlich weniger Risiko verbunden. Bekannte Immunologen gehen davon aus, dass der Infektionsdruck ab Mitte April mit der zunehmenden Sonneneinstrahlung zurückgehe. Die Einladungen zur DV werden gegen Mitte März mit dem neuen Datum vom 20. Mai verschickt.

Veranstaltungs-Updates zum Coronavirus

Hier finden Sie einen Überblick von Veranstaltungen der Schweizer Landwirtschaft, welche abgesagt, verschoben oder unter Auflagen durchgeführt werden!

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns