Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Braunvieh Schweiz: Stier Oreo ist der wahre Mister Genetik OB 2019

Der Braunviehzuchtverband kürte am Zuchtstiermarkt in Zug den falschen Stier zum Mister Genetik OB. Der richtige ist Oreo von Fredy Frank.


Publiziert: 10.09.2019 / 15:38

Am vergangenen Mittwoch fand in Zug der Zuchtstiermarkt statt (Die BauernZeitung berichtet). Dabei erhielt der Stier Aaron von Schindler Franz die Auszeichnung des Mister Genetik OB.

Wie sich nun herausstellte habe Aron zwar den höchsten Gesamtzuchtwert GZW, jedoch sei er genomisch noch nicht typisiert, so Braunvieh Schweiz in einer Mitteilung. Somit beruhe der GZW auf dem Abstammungszuchtwert. Gemäss Reglement reiche dies aber nicht aus für den Titel. "Der Stier Oreo von Fredy Frank (Kat.-Nr. 6) ist gemäss Reglement der richtige Mister Genetik OB", so Braunvieh Schweiz.

 

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Interview Franz Schindler: "Mein Alex ist einfach ein guter Stier"
Der Stier Alex von Franz Schindler aus Goldau SZ hat gestern den 4. September 2019 in Zug den Titel Mister Zuchtstiermarkt gewonnen. Im Interview erklärt Franz Schindler, wie überrascht er war.
Artikel lesen
Der OB-Zuchtstier von Franz Schindler wurde am Zuchtstiermarkt in Zug zum Mister Zuchstiermarkt OB gewählt. Der vier Jahre alte und 1295 kg schwere, mit den Bestnoten 5-5-5-95 punktierte Stier wurde von Franz Schindler gezüchtet. Sein Vater ist William, seine Mutter Alma 1 glänzt mit 7025 kg Milch im Durchschnitt in 5 Laktationen. 
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!