Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Brandursache des Vollbrandes in Aetingen Solothurn geklärt

Ende Juli 2019 brannte in Aetingen SO ein unbewohntes Bauernhaus ab. Nun ist die Ursache geklärt.


Publiziert: 10.09.2019 / 09:38

Ein defektes Ladekabel eines Golfcarts soll zu dem Brand eines Bauernhauses in Aetingen SO geführt haben. (Die BauernZeitung berichtet). Dies zeigen die Abklärungen von Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn, wie diese in einer Mitteilung schreibt.

Beim Brand wurde niemand verletzt. Die Schadensumme beläuft sich auf mehrere Millionen Franken.

 

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Feuer: Unbewohntes Bauernhaus in Aetingen SO komplett zerstört
24.07.2019
In Aetingen SO geriet in der Nacht auf Mittwoch ein unbewohntes Bauernhaus in Brand. Das Gebäude wurde durch das Feuer komplett zerstört. Verletzt wurde niemand.
Artikel lesen
In der Nacht auf Mittwoch geriet an der Unterdorfstrasse in Aetingen SO ein Bauernhaus in Brand. Rund 100 Einsatzkräfte löschten den Brand. Das Haus, welches als Lager für das Unternehmen Golf Limpachtal diente. Die Schadensumme sei bisher noch unklar. Die Brandursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn untersucht, wie es in einer Medienmitteilung der Polizei heisst. 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!