Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

BOM schraubt an «Swissmilk Green»

Die Branchenorganisation Milch BOM hat an ihrer DV unter anderem Anpassungen im Reglement des Branchenstandards Nachhaltige Schweizer Mich (»Swissmilk Green») beschlossen.


Wegen des Coronavirus wurde die Delegiertenversammlung der BOM dieses Jahr schriftlich durchgeführt. Die statuarischen Traktanden wie Abnahme der Erfolgs- rechnung, Anpassungen Budget oder Zustimmung zum Geschäftsbericht wurden alle einstimmig bei einigen Enthaltungen angenommen, schreibt die BOM in einer Medienmitteilung zur DV.

Ausnahmen bei RAUS und BTS

Die beschlossenen Anpassungen bei «Swissmilk Green» betreffen laut Mitteilung die Grundanforderung nach BTS oder RAUS für die Produzenten. So sollen in Zukunft Ausnahmen möglich sein, «sofern damit keine Einschränkung des Tierwohls verbunden ist.»

Detaillierte Bestimmungen dazu werden nun von Fachgremien ausgearbeitet, heisst es weiter.

Neues Vorstandsmitglied gewählt

Die Delegierten haben zudem ohne Gegenstimme Marc Muntwyler als neues Vorstandsmitglied der BO Milch gewählt. Marc Muntwyler tritt die Nachfolge von Roland Frefel an und vertritt ab Mitte Mai den Detailhändler Coop in der BO Milch.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Der grüne Teppich kann ausgerollt werden
02.05.2019
Die Branchenorganisation Milch (BOM) stimmt dem Reglement für seinen neuen Nachhaltigkeitsstandard zu. Dem Entscheid waren harte Auseinandersetzungen der Mehrheit mit den Käsern vorausgegangen. Streitpunkt war die Definition von Molkereimilch.
Artikel lesen
"Ich glaube schon voraussagen zu dürfen, dass es sich hier um ein komplexes Traktandum handelt", sagte BOM-Präsident Peter Hegglin. Angesprochen hat er damit Punkt 10 auf der Tagungsordnung: Branchenstandard Nachhaltige Schweizer Milch (BNSM, auch grüner Teppich genannt). Vier statt zwei Jahre Massenbilanz Damit hatte er unzweifelhaft recht. In den letzten Wochen vor der Delegiertenversammlung ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns