Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Biodiversität: Insekten brauchen Hilfe beim Überwintern

Mit ein paar einfachen Massnahmen rund um den Bauernhof, schafft man ideale Bedingungen für Insekten, damit sie besser überwintern können. Eine Liste mit acht konkreten Tipps.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Wildbienen: Wer sie sind und was sie brauchen
20.05.2020
Sie sind gross oder klein, unscheinbar oder auffällig, bewohnen Schneckenhäuser, Gänge im Boden oder Hotels – Wildbienen sind vielfältig und Möglichkeiten ihnen zu helfen auch. Wir stellen Sie Ihnen zum heutigen Weltbienentag vor.
Artikel lesen
Nicht erst seit man in der Migros dank Sammelaktion kostenlos eines bekommen kann, sind Insektenhotels sehr beliebt. Wildbienen sind Sympathieträger, und da rund 45 Prozent der 600 Schweizer Wildbienenarten bedroht sind, möchten viele helfen. Mit dem Aufstellen von Nistgelegenheiten ist es aber nicht getan.  1. Es braucht Futterpflanzen Zur Unterkunft gehört auch Verpflegung. Wildbienen brauchen ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns