Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Bilanz bei den Bio-Beerenbauern in Benken ZH

Simon Räss baut mit seiner Familie Bio-Beeren in Benken ZH an. Nach fünf Jahren ist er noch immer guten Mutes.


Publiziert: 27.06.2019 / 19:17

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Falls Sie noch kein Abo besitzen: unterhalb der Loginmaske stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Freischaltung des Artikels zur Verfügung.
Sonst hier einloggen und den Artikel vollständig lesen.

Werbung
Werbung
Beeren: Superfood aus der Region
Die Anbaufläche bei den Erdbeeren hat sich eingependelt. Potenzial haben etwa Heidelbeeren.
Artikel lesen
«Die Erdbeerenfläche hat im Aargau in den letzten Jahren leicht abgenommen und liegt aktuell bei rund 44 ha», erklärt Suzanne Schnieper, Fachfrau Gemüse und Beeren am LZ Liebegg. Dies spiegelt den gesamtschweizerischen Trend. Die Anbaufläche hat sich auf gutem Niveau eingependelt, will heissen, der Anbau entspricht den Absatzmöglichkeiten. Identisch ist die Situation gemäss BBZN-Beraterin Isabel ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!