Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

BIG-M: Martin Haab tritt als Präsident zurück

Martin Haab wird als Präsident der Milchbauernorganisation BIG-M zurücktreten. Grund sei die randvolle Agenda des Zürcher SVP-Nationalrats, schreibt BIG-M in ihrem neuesten Newsletter.


Publiziert: 04.11.2019 / 12:07

Martin Haab habe an der letzten Vorstandssitzung den Wunsch geäussert, das Präsidium der Bäuerlichen Interessen-Gruppe für Marktkampf (BIG-M) abzugeben, heisst es weiter. Der Vorstand habe dafür Verständnis. «Jeder Mensch hat seine Grenzen, und es ist niemandem gedient, wenn sich ein Präsident gesundheitlich ruiniert.»

Der Vorstand dankt BIG-M im Newsletter für seinen «unermüdlichen Einsatz für die Bäuerinnen und Bauern». Eine offizielle Verabschiedung wird an der Jahresversammlung vom 13. Dezember 2019 stattfinden.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Nachfrage nach verarbeiteter Bio-Milch steigt
Zwischen 2014 und 2018 ist die Nachfrage nach verarbeiteter Bio-Milch in der Schweiz stetig gestiegen.
Artikel lesen
Im Verlauf der letzten fünf Jahre nahm die Menge verarbeiteter Bio-Milch kontinuierlich auf 217'415 Tonnen im Jahr 2018 zu (+14,1 Prozent), wie der aktuelle Marktbericht Bio des BLW-Fachbereichs Marktanalyse zeigt. Der Anstieg setzt sich im laufenden Jahr fort. So erreichte die Menge verarbeiteter Bio-Milch im April 2019 mit 22'733 Tonnen den höchsten Stand seit Januar 2014. Die Menge ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!