Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Berner Staatswein heisst neu «Wein des Jahres»

Der beste Berner Wein wird dieses Jahr erstmals mit dem Titel «Berner Wein des Jahres» ausgezeichnet. Bisher hiess er Berner Staatswein. Neu wird der Titel «Winzer/Winzerin des Jahres» vergeben.


Das Wettbewerbs-Konzept wurde im 11. Jahr der Austragung überarbeitet, wie die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern mitteilt. Neben dem Namen gibt es auch neue Kategorien. Preise werden vergeben für:

  • Chasselas
  • Pinot Noir
  • Weisse Spezialität
  • Rote Spezialität
  • Sauvignon Blanc (2018: Pinot gris, 2019: Riesling-Sylvaner, 2020: Chardonnay)
  • Winzerin/Winzer des Jahres

Berner Winzerinnen und Winzer, die teilnehmen wollen, können sich ab sofort unter www.be.ch/berner-wein anmelden.

lid

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns