Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Berner Bio-Offensive wird fortgesetzt

Seit Frühjahr 2016 produzieren 222 Betriebe im Kanton Bern neu biologisch. Der Kanton verlängert die Bio-Offensive bis 2025. Geplant sind neue Akzente und Massnahmen.


Publiziert: 06.03.2019 / 11:19

Der Kanton Bern will mit der Bio-Offensive die Entwicklung des Bio-Landbaus fördern. Das Ziel sind 50 neue Bio-Betriebe pro Jahr. Dieses Ziel wurde auch letztes Jahr erreicht: Per Anfang 2019 stellten 57 Betriebe um.

Bio-Offensive mit neuen Akzenten

Über dieses Zahlen zeigt sich der Berner Volkswirtschaftsdirektor Christoph Ammann laut Medienmitteilung erfreut. Allerdings entwickle sich die Berner Bio-Produktion nur durchschnittlich, so Ammann. Der Kanton lanciert deshalb im Hinblick auf 2025 eine Bio-Offensive mit neuen Akzenten und Massnahmen.

lid

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!