Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Begegnungen 2019: "Noch selten wurde ich so nett begrüsst"

Die BauernZeitung war 2019 unterwegs, bei landwirtschaftlichen Betrieben und Anlässen. Dabei lernten wir interessante und einzigartige Menschen kennen. Chefredaktor Adrian Krebs erlebte eine nette Begrüssung auf der Alp Bodmen im Glarnerland.


Es gehe bis auf den Obersäss nur eine Stunde, eventuell ein bisschen länger, war die Prognose der Älplerin. Offenbar hatte Debora Huber nicht mit einem schlecht trainierten Mäpplibauer gerechnet. Der brauchte nämlich gut zwei Stunden für den Weg auf Alp Bodmen im Glarnerland. Komplett durchgeschwitzt traf ich mit einiger Verspätung in der Hütte auf dem Saasberg ein. Sofort erhielt ich von meinen Gastgebern ein Tassli voller Käsespäne, was gibt es Besseres? Dann ein Tassli Schotte und zum Abschluss des Wieder-Aufbauprogramms gabs einen dick bestrichenen Ankenbock. Jetzt war ich fit für die Interviews mit Debora und ihrer Schwester Alexandra, die hier auf Besuch weilte und kurz danach ihre Stelle gleich gegenüber im Glarner Ortstockhaus antrat. Später folgte die Besichtigung der Kuhherde mit Jakob, dem Sohn des Alpmeisters der mir seine Lieblingstiere präsentierte. Natürlich gabs auch ein feines Mittagessen auf der Terrasse. Noch selten bin ich irgendwo so nett begrüsst und verpflegt worden. Das ist natürlich unvergesslich und gab viel Energie für die 1000 Höhenmeter Abstieg. (Hier könnt ihr das Portrait lesen.)

Begegnungen 2019

Die Redaktorinnen und Redaktoren der BauernZeitung trafen im Jahr 2019 interessante Menschen. Hier finden Sie alle besonderen Begegnungen. Weiterlesen

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Porträt: Zwei Schwestern überbrücken den Zigerschlitz
11.08.2019
Debora und Alexandra Huber verbringen den Sommer im Glarnerland. Jede auf einer Talseite. So sind sie in Sichtweite und doch fern voneinander.
Artikel lesen
Sie sind sich sehr nahe, Debora und Alexandra Huber. Vor dem Bildtermin kontrollieren sie gegenseitig den Look. Es folgen ein paar kleine Handgriffe und ein Schuhwechsel. Diesen Sommer ist die Distanz etwas grösser. Das Geschwisterpaar vom Gofer im Hasliberg BE überbrückt quasi den "Zigerschlitz", wie das Glarnerland im Volksmund gerne genannt wird. Die Chemie stimmte sofort Debora (23) ist ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns