Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Begegnungen 2019: Die positive Lebenshaltung ist Übungssache

Die BauernZeitung war 2019 unterwegs, bei landwirtschaftlichen Betrieben und Anlässen. Dabei lernten wir interessante und einzigartige Menschen kennen. Ruth Aerni hat eine beeindruckende Frau mit einem harten Schicksal getroffen.


«Eine strahlende Frau», war mein erster Eindruck von Kathrin Müller. Als ich sie vor einem Jahr in Hergiswil bei Willisau LU besucht habe, freute sie sich gerade über das Weihnachtsgeschenk ihres Mannes Bruno: ein Holzsteg, auf dem sie mit ihrem Rollstuhl den Sitzplatz hinter dem Haus erreicht. In den folgenden zwei Stunden erzählte das Paar, das einen Mutterkuhbetrieb führt, aus seinem Alltag. Mit 33 Jahren bekam die dreifache Mutter, Bäuerin und Lehrerin die Diagnose Multiple Sklerose. Seither musste sie immer mehr Einschränkungen in Kauf nehmen. Aber davon hat sie nicht erzählt, ging mir auf dem Heimweg durch den Kopf. Sondern davon, was alles möglich ist. So zeigte sie mir die «Trinkstationen», die ihre Familie für sie konstruiert hat, und erklärte: «Ich sehe, dass ich selbstständig trinken kann. Und nicht, dass ich kein Glas mehr halten kann.» Das sei eine bewusste Lebenshaltung, die sie täglich übe. (Zum Portrait)

An Kathrin und Bruno Müller denke ich seither regelmässig. Etwa dann, wenn ich mich im Alltag mal wieder über Kleinkram nerve. 

Begegnungen 2019

Die Redaktorinnen und Redaktoren der BauernZeitung trafen im Jahr 2019 interessante Menschen. Hier finden Sie alle besonderen Begegnungen. Weiterlesen

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Begegnungen 2019: Eine stimmige Hofübergabe
28.12.2019
Die BauernZeitung war 2019 unterwegs, bei landwirtschaftlichen Betrieben und Anlässen. Dabei lernten wir interessante und einzigartige Menschen kennen. Redaktor Josef Scherer ist eine besondere Hofübergabe in Erinnerung geblieben.
Artikel lesen
Es war einer dieser vielfältigen Arbeitstage, welche für mich als Redaktor so spannend, lehrreich und deshalb so befriedigend sind. Seit nunmehr 30 Jahren. Ein heisser Donnerstag Ende Juli, am Morgen Redaktionsschluss. Kurze Mittagspause, um halb eins Reportage bei einer historischen Biomühle in Geuensee. Dann weiter zur grossen Annahmestelle in Sursee, Schwatz mit einigen Bauern über Qualitäten ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns