Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

BBZN Sursee: Fast 50 neue Milchwirtschafter erhalten ihr Zeugnis

Kürzlich haben 47 Personen die Berufsfachschule und die Lehrgänge der Höheren Berufsbildung am BBZN Milchwirschaft in Sursee abgeschlossen.


von Josef Kottmann
Publiziert: 09.07.2019 / 13:16

Der Schlussfeier im Rathaus, unter der Leitung von Daniel Erni, Präsident der Fachkommission BBZN, haben rund 200 Personen teilgenommen.

"Die Ausbildung ist wie eine Bergwanderung"

17 Männer und Frauen der milchwirtschaftlichen Grundausbildung erhielten ihre Fähigkeitszeugnisse. Beat Schöpfer, Leiter Berufsschule Milchtechnologen, lobte den Fleiss der Milchpraktiker und Milchtechnologen. Einige davon haben sogar mit Auszeichnung bestanden.

17 Personen erhielten die Zulassung zur Eidg. Berufsprüfung, wie Thomas Küttel, Leiter Fachschule 1 bekanntgeben konnte. Küttel verglich den Bildungsgang mit einer Bergwanderung, bei der man verschiedene Höhen und Tiefen überwinden muss, um auf den Gipfel zu gelangen.

Schliesslich 13 Milchwirtschafter und Milchwirtschafterinnen haben unter Prorektor Philipp Ruckli, Leiter Fachschule 2, haben die Zulassung für die Höher Fachprüfung (Meisterprüfung) geschafft. Er rief die erfolgreichen Berufsleute auf, in Geschäftsideen nicht nur die Risiken zu sehen, sondern auch die Chancen zu erkennen.

Die berufliche Zukunft schon jetzt planen

Der Gastreferent, Martin Stucki, Stellvertretender Produktionsleiter Nestle’ Konolfingen, rief die Diplomierten auf, die nächsten 20 Jahre im beruflichen Werdegang zu planen und bei möglichen Rückschlägen nicht aufzugeben. Zum Schluss gratulierte Walter Gut, Rektor BBZ Natur und Ernährung im Kanton Luzern, den Absolventen und Absolventinnen und verabschiedete Schulsekretärin Marta Heller nach 34 Jahren im verlässlichen Dienst der Schule in die wohlverdiente Pension.

 

Verzeichnis Absolventen in alphabetischer Reihenfolge 

Zulassung Höhere Fachprüfung

*Stefan Bammert, Kottwil LU, David Camenzind, Schalchen ZH, Lukas Furrer, Kleinwangen LU. Simon Gubser, Müllheim TG, *Thomas Hauri, Luzern LU, *Lukas Känel, Thörigen BE, Gian Liechti, Ebnat-Kappel SG, Michael Mani, Chur GB, David Recher, Gränichen AG, Simon Streit, Rüedisbach BE, Urs Studer, Hefenhofen TG, Rolf Suppiger, Bollodingen BE, Michael Thönen Wängi TG.

Vorbereitung Eidg. Berufsprüfung

James Aregger, Emmenbrücke LU, Selina Aschwanden, Seelisberg UR, Lukas Baumeler, Pfaffnau LU, Pascal Brand, Herisau AR, Samuel Groh, Meiringen BE, *Severin Gübeli, Dreien SG, Thomas Hofer, Heimenschwand BE, Robin Kistler, Hittnau ZH, Simon Kistler, Steckborn TG, Pirmin Koster, Giswil OW, Selina Oberli, Schangnau BE, *Samuel Raschle, Schwellbrunn AR, *Julian Rebsamen, Aesch LU, Bettina Rüegg, Reinach AG, Simon Stoll, Mümliswil SO, Christian Sulzberger, Basel BS, Karin Tischhauser, Neu St. Johann SG, *Timon Vogel, Schönholzerswilen SG, Uschi Windisch, Densbüren AG, Lars Zwygart, Zielebach BE.

Milchtenologen/-innen mit Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis

Julian Bachmann, Schwanzenberg LU, *Marcel Birrer, Menznau LU, Afaaf Mervam Braham, Luzern LU, Niels Marty, Seon AG, Lukas Rempfler, Engelberg OW, Kajamukan Sathasivam, Wauwil LU, *Timo Schmid, Sörenberg LU, Mike Von Moos, Römerswil LU, Jolanda Waser, Seelisberg UR, Marcel Zihlmann, Sigigen LU, *Marcel Zumstein, Giswil OW.

Milchpraktiker/-innen mit Eidgenössischem Berufsattest

*Martina Hitz, Schönenberg ZH, Mischa Hofer, Hüswil LU, Bleona Hoxhaj, Luzern LU, Dawit Tsegay, Alpnachstad OW, Joel Van Drunen, Zell LU, Mengs Zaid, Emmenbrücke LU.

* Jene mit einem Stern erhielten eine Auszeichnung

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Abschlussfeier Strickhof: «Wir alle sind wegen Ihnen hier!»
115 junge Berufsleute sind am Freitag in einer Traktorenparade auf das Strickhof-Areal in Lindau eingefahren. Dort feierten sie ihren Berufsabschluss. Nebst vielen Gratulationen gab es auch mahnende Worte.
Artikel lesen
In einem Corso mit geschmückten Traktoren sind am Freitag 115 junge Berufsleute zur Schlussfeier Grundbildung Landwirtschaft auf das Strickhof-Areal in Lindau eingefahren. 29 der Gefeierten hatten das eidgenössische Fähigkeitszeugnis Landwirt(in) in ihrer Erstausbildung erworben. 47 nach einer Zweitausbildung. Ebenfalls ihr Fähigkeitszeugnisse in Empfang nahmen elgf Obstfachleute sowie 12 ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!