Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Landfrauenküche 2019: Die Vorspeise von Theres Marty

Theres Marty kocht in der siebten und letzen Folge der Landfrauenküche 2019 als Vorspeise eine Zucchini-Paprika-Käse-Suppe. Das Rezepte ist für vier Personen berechnet.


Zucchini-Paprika-Käse-Suppe

  • 60 g Speckwürfeli
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Peperoni gelb, entkernt, klein gewürfelt
  • 5 dl Wasser
  • 200 g Zucchini, klein gewürfelt
  • Salz
  • 3 EL Butter
  • 4 EL Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Worcestersauce
  • 5 dl Milchwasser (2,5 dl Milch, 2,5 dl Wasser)
  • 170 g Cheddarkäse
  • 1 dl Rahm, steif geschlagen, für Garnitur
  1. Speckwürfel in eine Bratpfanne geben und zirka 5 Minuten kräftig anbraten.
  2. Speckwürfeli aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller bereitstellen (Garnitur).
  3. Dann Zwiebeln und Peperoni zum Bratenfond geben und zirka 7 Minuten glasig dämpfen.
  4. Mit Wasser ablöschen. Zucchini dazugeben, salzen und 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Frische Butter in einer Pfanne schmelzen.
  6. Mehl, Salz und Pfeffer dazugeben und kurz rösten.
  7. Pfanne von der Herdplatte nehmen, Worcestersauce dazugeben und die Pfanne wieder zurück auf den Herd stellen.
  8. Unter ständigem Rühren Milchwasser dazugeben, aufkochen und bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  9. Die Suppe mit dem Mixstab pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten

Suppe in vorgewärmte Suppenschalen anrichten und mit Rahm und Speckwürfeli garnieren.

Mitmachen und Gewinnen

Jede Woche stellen wir Ihnen eine Frage zu den Kandidatinnen. Unter allen Einsendungen verlosen wir einen tollen Preis im Wert von CHF 720.-
Leider ist der Wettbewerb am 5. Januar 2020 beendet - es ist keine Teilnahme mehr möglich.

 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Bäuerinnenporträt: «Chefinnen sind leider die Ausnahme»
22.12.2019
Die junge Meisterlandwirtin Andrea Bachofner führt seit einem Jahr den elterlichen Betrieb. Daran muss sich das Umfeld noch etwas gewöhnen.
Artikel lesen
Zwei Sätze hört Andrea Bachofner (32) immer wieder: «Wo ist der Chef?» und «Du musst noch einen Bauern finden.» Auf Ersteren reagiert sie meist mit Humor und verweist auf den nächsten Tag. Wenn dann die Vertreter oder Verkäufer wiederkommen und nach vierzigminütiger Diskussion mit Thuri Bachofner, dem Senior-Chef, an sie verwiesen werden, kann sie sich ein Lachen nicht ganz verkneifen. «Leider ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns