Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Maulbeeren: Eine Beere mit Geschichte

Obwohl er heute selten anzutreffen ist, hat der Maulbeerbaum die Schweiz auf verschiedene Weise geprägt. Die Beere ist eng mit der Seidenproduktion verbunden und auch an sich


Publiziert: 25.05.2019 / 08:08

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Trend-Beeren: Bio und aus der Schweiz
08.08.2016
Goji-Beeren werden als Powerfood beworben und teuer verkauft. Auf dem Bauernhof der Familie Räss im Zürcher Weinland werden erstmals Goji-Beeren in Bio Suisse-Qualität geerntet.
Artikel lesen
Der starke Regen der vergangenen Tage hat ihnen zugesetzt, den feinen, kleinen Beeren, die erst vereinzelt an den stacheligen Ästen der hoch aufgeschossenen Goji-Pflanzen wachsen. Im Gegensatz zu vielen runden Beeren, die ebenfalls auf den 25 Hektaren grossen Beerenplantagen der Familie Räss im zürcherischen Benken wachsen, sind die Gojis eiförmig und mit einer Länge von ungefähr 1,2 Zentimeter ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!