Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

  • Advertorial

Bauernkalender Girls & Boys 2020 ab sofort bestellbar

Die beiden Ausgaben des Bauernkalenders für das Jahr 2020 sind produziert und können bereits unter bauernkalender.ch oder calendaria.ch bestellt werden.


Wie in den vergangenen Jahren darf sich unsere treue Kundschaft wiederum an attraktivem Bildmaterial in den beiden Versionen „Girls“ und „Boys“ erfreuen.

Augenweide während 12 Monaten 

Wir haben aus vielen Rückmeldungen die beliebtesten Sujets der Vorjahre zusammengefasst und uns für eine „Best-Of-Ausgabe 2020“ entschieden. Die gern gesehenen Bilder wurden durch unsere interne Jury der Calendaria AG aus den Vorjahren zusammengefasst und aus anderer Perspektive festgehalten. Oder mit anderen Worten ausgedrückt: „Eine Augenweide während 12 Monaten für alle Anspruchsgruppen“

Zu den Kalenderaufnahmen wurden fünf Frauen aus dem Kanton Freiburg, weitere aus den Kantonen Luzern, Schwyz, Glarus, Thurgau, Zürich, Aargau, Waadt und Zug auserkoren.

Bei den Herren wurden drei aus dem Kanton Aargau, weitere aus den Kantonen Nidwalden, Appenzell, Fribourg, Graubünden, Luzern, Thurgau und Basel auserwählt.

Fritsche ist Botschafter

Marco Fritsche von der beliebten TV-Sendung „Bauer, ledig, sucht…“ ist ganz begeistert vom Schweizer Bauernkalender. Marco: „Ich finde es toll, dass junge und dynamische Bäuerinnen und Bauern, die eng mit dem Landleben in Verbindung stehen, auch eine andere Facette aufzeigen können. Die beiden Brüder Valentin und Emil Pfister, die ich persönlich kenne und welche schon 2018 zu den beliebten Stars gehörten, sind auch wieder mit dabei.

Als kleine Anekdote am Rande: Mit Emil und Valentin wurde ich auch schon fotografiert und die beiden Muskelpakete haben mich in bester Schwingermanier auf ihren Schultern positioniert. Leider sah ich dann nicht aus wie ein «Böser», sondern im Gegenteil wie ein richtiger Spargeltarzan. Es ist also besser, wenn man sich die jungen Bäuerinnen und Bauern in Kalenderform an die Wand hängt, anstatt sich mit ihnen ablichten zu lassen. Weil man einfach immer «es Zwä» auf dem Rücken hat im Vergleich zu diesen kernigen und urgesunden Damen und Herren. Das so quasi mein Fazit oder der Fritsche-Tipp des Tages» ; )

Der Kalender zeigt, dass die allermeisten Landwirte und Landwirtinnen modern und aufgeschlossen sind. Auch Fabienne Schadegg aus dem Kanton Aargau ist wieder mit von der Partie. Sie zeigt ihre beste Seite im Monat April.

Ob für Eigenbedarf oder Geschenk, die Bauernkalender regen immer zum „Schmunzeln“ an und bereiten jeden Monat von Neuem viel Freude. Ein Wandschmuck in der Grösse von 56 x 40 cm, der nicht fehlen darf.

Die Bauernkalender werden zu 100% in der Schweiz mit hochwertigen Materialien produziert.

Bestellt werden können die Bauernkalender sehr einfach über unseren E-Shop. Die Lieferung erfolgt gut verpackt an die von Ihnen gewünschte Adresse. Wir liefern natürlich auch ins Ausland.

Bauernkalender bestellen

Bestellen Sie Ihren gewünschten Bauernkalender 2020 unter bauernkalender.ch:

Bauernkalender Girls 2020

Bauernkalender Boys 2020

 

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns