Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Bauern könnten von Cannabis-Legalisierung profitieren

Die Grünen haben eine Initiative gestartet, die Cannabis legalisieren soll.


In mehreren Ländern wurde Cannabis schon legalisiert. Jetzt startet das Schweizer Parlament einen neuen Versuch: Die Fraktion der Grünen haben am Mittwoch eine parlamentarische Initiative eingereicht mit dem Ziel, "Gras" erwachsenen Menschen straflos zugänglich zu machen.

Die Initiative ist umstritten. Von einer Legalisierung profitieren könnte allerdings die Landwirtschaft. «Bauernfamilien können den Anbau für den heimischen Markt übernehmen», sagt Maya Graf, Nationalrätin der Grünen, gegenüber dem "Tagesanzeiger". 

Lesen Sie den vollständigen Artikel des Tagesanzeigers hier.

 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns