Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Basteltipp: Oh du fröhliche Weihnachtskarte

Weihnachten steht vor der Türe. Zeit seinen Liebesten ein paar nette Worte per Post zu schicken. Mit einem selbstgebastelten Kärtchen bereiten die guten Wünsche noch mehr Freude.


Das braucht es

  •      1 Blatt festes weisses Papier
  •      eventuell ein farbiges Einlageblatt
  •      1 Wunderkerze
  •      Sternchen zum Aufkleben in verschiedenen Grössen
  •      Cutter
  •      Bleistift
  •      Radiergummi
  •      schnittfeste Unterlage

So geht es

  1. Das Papier einmal in der Mitte falten, damit es zu einer Karte wird.
  2. Auf der linken Innenseite der Karte zeichnen wir ein Dreieck.
  3. In dieses Dreieck zeichnen wir eine gerade Anzahl gewellte Linien, die nicht parallel zueinander verlaufen.
  4. Mit dem Cutter schneiden wir diesen Linien entlang.
  5. Wir radieren die Bleistiftlinien aus.
  6. Anschliessend flechten wir die Wunderkerze ins Papier.
  7. Am Schluss dekorieren wir mit Sternchen.
  8. Wer mag legt ein farbiges, dünneres Papier ins Kärtchen. Dieses wird dann beschrieben.

Tipp:Wer eine grössere Menge Kärtchen produzieren möchte, macht sich eine Schablone vom Dreieck mit den Linien. Dann muss nur noch mit dem Cutter den Linien nachgeschnitten werden und das Zeichnen und Ausradieren des Bleistifts entfällt.

Eine frohe Adventszeit wünschen wir Ihnen!

Esther Thalmann

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns