Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Bald fliegt der Maiszünsler – Das gilt es zu beachten

Um den Maiszünsler effektiv zu bekämpfen, müssen in der Regel nach der Ernte die Stoppeln gemulcht werden. Doch die Feldhygiene reicht allein nicht aus. Bei einem starken Zünsler-Befall lohnt es sich Trichogramma-Schlupfwespen auszusetzen. Diese sollten bis Ende April bei den jeweiligen Firmen vorbestellt werden.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Maisaussaat: Optimales Timing garantiert den Erfolg
29.03.2020
Für eine erfolgreiche Aussaat müssen gewisse Regeln eingehalten werden, weiss Hanspeter Hug vom BZZ Arenenberg. Als oberste Regel gilt, den Mais nicht zu früh zu säen, sonst besteht die Gefahr, dass die Keimlinge verzögert auflaufen oder absterben.
Artikel lesen
Die Maisaussaat rückt näher. Unter normalen Bedingungen findet diese ab Mitte April bis Mitte Mai statt. Als wärmebedürftige C4-Pflanze sollte der Saatzeitpunkt aber gut gewählt sein: Erfolgt die Aussaat zu früh, kann die Keimung verlangsamt und der Auflauf verzögert sein, was die Kulturpflanze anfälliger für Schädlinge wie Schnecken, Drahtwürmer, Erdschnakenlarven und Krähen macht. Kommt dazu ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns