Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Bäuerliche IG gegen Coop: «Wir wollen das nicht kampflos hinnehmen»

Lieferanten von Coop sollen gemäss dem Detailhändler künftig ihre Rechnungen über den Drittanbieter Markant abwickeln müssen. So kann Coop administrative Kosten auf die Produzenten abwälzen. Eine bäuerliche Interessengemeinschaft kämpft dagegen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Detailhandel: Wer bestimmt, was wann Aktion ist?
14.04.2020
Aktionen bestimmter Produkte sorgen immer wieder für rote Köpfe. Gelegentlich werden sie als unsinnig bezeichnet. Aber wie kommen Aktionen zu Stande? Wir haben nachgefragt.
Artikel lesen
Fleisch aus dem Ausland zum Aktionspreis oder billige Erdbeeren ausserhalb der Saison – über Sinn und Unsinn von Aktionen im Detailhandel gibt es immer wieder Diskussionen. Es drängt sich die Frage auf, wie bestimmt wird, was wann zu einem tieferen Preis angeboten wird. Und wer die Preisdifferenz am Ende zu spüren bekommt. Kunden, Markt und Saison Bei der Migros heisst es, Aktionen würden vor ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns