Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Bändel statt Plastik: «ElastiTag» um Biogemüse soll Abfall einsparen

Konsumenten stehen in Plastik eingeschweisstem Biogemüse kritisch gegenüber. Eine mögliche Alternative ist der «Elasti-Tag», ein elastisches Band mit Etikette. Weniger Verpackung heisst aber nicht weniger Aufwand.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Coop: Bändel statt Plastik bei Bio-Gemüse
04.10.2018
Beim Bio-Chinakohl und beim Bio-Wirz verzichtet Coop künftig auf die Folienverpackung: Ein Gummiband mit Etikette weist das Gemüse als Bio-Produkt aus.
Artikel lesen
Das Gummiband mit Etikette nennt sich Elastitag, wie auf dem Twitter-Profil des Detailhändlers zu lesen ist. Mit dem Verzicht auf die bisher genutzte Plastikfolie könne beim Bio-Kohl rund 80% Material eingespart werden, heisst es. Pro Wirz würden rund 70% Plastik eingespart. Die Umstellung erfolgt zunächst in Bern und der Westschweiz. In der übrigen Schweiz kommt das Elastitag im Frühjahr ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns