Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Arbeitskreis Bio-Nebenerwerbskurs: Die eigenen Böden kennenlernen

Die Mitglieder des Arbeitskreises befassen sich damit, wie die Böden aufgewertet werden können, um aktiv und gesund zu sein. Wie beginne ich mit boden-/humusaufbauender Landwirtschaft (Anbauverfahren, Maschinen, Gründüngungswahl)?


von Niklaus Sommer, Lehrer und Berater, Inforama Emmenta
Publiziert: 01.09.2019 / 07:21

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Er geht sorgsam mit dem Boden um
Marcel Villiger hat gesunde, fruchtbare Ackerböden. Er tut dafür auch einiges, wie eine Flurbegehung sichtbar machte.
Artikel lesen
Marcel Villiger ist Landwirt und Lohnunternehmer und er kennt viele Landwirte weit herum. Heute ist er sehr beschäftigt, denn es finden Flurbegehungen auf seinem Hof statt. An diesem bewölkten Donnerstag kurz vor Pfingsten nahmen schon am Vormittag 40 Bauern aus der Region an der Flurbegehung  auf seinen Äckern teil, jetzt am Abend sind es 80 Landwirte und einige interessierte Frauen. Den ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Umfrage
18.10.2019 - 24.10.2019

Die Bart-Frage

Wie ist der Bart am Schönsten?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!