Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Analyse: Neid kann lähmen oder anspornen

Manch einer mag neidisch auf die prämierten Tiere anderer schauen. Woher kommt der Neid und was macht er mit den Menschen?


Publiziert: 15.04.2019 / 08:30
Werbung
Werbung
Neid in der Viehzucht
Immer wie mehr gehören berühmte Schaukühe nicht nur einzelnen Landwirten, sondern auch Industrielle und Unternehmer kaufen sich ein. Dies nicht immer zur Freude von anderen Ausstellern.
Artikel lesen
Kühe, die grosse Schauen gewinnen können sind keine normalen Kühe, es sind Champions, die fast so selten sind, wie schwarzer Schnee. Und solche Siegerkühe gehören meistens nicht einem Einzelnen, sondern mehreren Landwirten und Investoren. Auch die amtierende nationale Holsteinsiegerin Au Parchy Doorman Jolie ist eine davon. Sie gehört sage und schreibe vier Eigentümern. Dies sind: Gobeli Holstein, ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!