Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Alternativen, damit der Alpkäse Jahrgang 2020 nicht im Keller bleibt

Verschiedene Märkte, die jetzt abgesagt sind, boten gute Absatzmöglichkeiten für Alpkäse. Es gibt aber durchaus andere Möglichkeiten, um den guten Alpkäse auch dieses Jahr verkaufen zu können.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Olma Alpkäse-Prämierung 2020 findet nicht statt
08.07.2020
Nach der Absage der Olma, wird nun auch die Alpkäse-Prämierung 2020, die im Rahmen der Olma stattgefunden hätte, auf das nächste Jahr verschoben. Man könne sich aber bereits jetzt auf den 8. Oktober 2021 freuen.
Artikel lesen
Da die Olma aufgrund des Coronavirus abgesagt werden musste, könne auch die Alpkäse-Prämierung in diesem Jahr nicht stattfinden, schreibt die Olma in einer Medienmitteilung. Sie sollte im Oktober zum 20. Mal durchgeführt werden. Die Älplerinnen und Älpler sowie die Käse-Liebhaber können sich jedoch schon jetzt auf die Prämierung am 8. Oktober 2021 freuen. Dann soll diese nämlich wie gewohnt im ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns