Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Alkoholfreie Drinks: Wasser und Sirup etwas aufgemotzt, sind attraktive Getränke für Erwachsene

Irgendwann kriegt man bei der grössten Hitze keinen Schluck Wasser mehr die Kehle runter. Ausweichen auf Bier oder Wein oder gar auf Süssgetränke ist aber auch nicht die Lösung. Mit ganz einfachen Mitteln lassen sich Wasser, Tee oder Sirup zur «alkoholfreien Getränkebegleitung für Erwachsene» aufmotzen.


Aromatisiertes Wasser

Aus gewöhnlichem Hahnenwasser macht man in Nu ein aromatisiertes Wasser oder «flavoured Water» wie es auf Neudeutsch so schön heisst. Ein paar Beeren und Kräuter geben dem Wasser einen dezenten Geschmack. Serviert mit Eis und Strohhalm sieht es erst noch attraktiv aus. Man kann aromatisiertes Wasser auch gut zum Mitnehmen herstellen. Ein paar Kräuterzweige in eine Flasche geben und fertig.

Aufgepeppter Sirup

Anstatt den selbst gemachten Sirup nur den Kindern zu servieren, gibt man dem Holunderblütensirup etwas Minze, je eine Scheibe Zitrone und Gurke sowie Eis zu. Den Früchtesirup peppt man mit Beeren, Zitronenscheiben und Kräutern auf. Fertig ist der Sirup-Longdrink. 

Selbst gemachter Eistee

Statt Eistee kaufen, der häufig sehr stark gesüsst ist, lässt sich dieser ganz einfach selber herstellen. Teebeutel (Schwarz- oder Früchtetee) im kalten Wasser mit etwas Minze, Zitrone und eventuell etwas Süssmost oder anderen Fruchtsaft ziehen lassen. Nach Belieben süssen. Statt Strohhalm einen Zitronengrasstängel zum Umrühren ins Glas geben.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Sommerdrink: Basilikum-Gurken-Sirup
26.07.2018
Etwas zum Abkühlen bei diesen heissen Temperaturen oder gegen die Gurken-Basilikum-Schwemme im Garten könnte der Basilikum-Gurken-Sirup sein. Tönt vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig. Schmeckt aber total lecker.
Artikel lesen
Zutaten 1 Salatgurke 1 Bund Basilikum 1 Zitrone 1 Limette 1 Liter Wasser zirka 600g Zucker Zubereitung 1. Gurke und Basilikum waschen. 2. Die Gurke ungeschält mit der Röstiraffel klein raspeln und in eine Pfanne geben. Den Basilikum grob gehackt dazu geben. 3. Das Wasser sowie den Saft der Zitrone und der Limette beigeben und kurz aufkochen. 4. Eine Stunde ziehen lassen. 5. Nach ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns