Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Agroscope will weniger Mutterkühe

Wie soll in Zukunft die Menschheit nachhaltig ernährt werden? Diese Frage wurde letzte Woche in Zürich am ersten Future Food Symposium diskutiert. Organisiert wurde der Anlass vom Schweizerischer Verband der Ingenieur-Agronomen und der Lebensmittel-Ingenieure (SVIAL).


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Sich der Thematik Klima an einer Tagung stellen
26.01.2020
Die Landwirtschaft ist vom Klimawandel mehrfach betroffen. Was jeder Einzelne tun kann, ist Inhalt einer Veranstaltung im Februar in Sissach.
Artikel lesen
«Die Landwirtschaft ist schuld am Klimawandel.» Solche und ähnliche Titel sind diversen Medien schon seit Längerem immer wieder zu entnehmen. Insbesondere Umweltverbände prangern die Bauern teils hart an. Dabei wird auf öffentlichen Foren auch nicht zimperlich mit schwerwiegenden Anschuldigungen umgegangen. Was ist wirklich Sache? Inwieweit ist die Landwirtschaft wirklich verantwortlich zu ...
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!