Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Acht Wildschweine sterben auf der Autobahn

Eine Autofahrerin kollidierte am Donnerstagmorgen auf der Autobahn A7 bei Wiesendangen mit mehreren Wildschweinen. Acht Tiere wurden bei dem Unfall getötet.


Kurz nach der Ausfahrt Attikon TG kollidierte eine 29-jährige am Donnerstag (21. November 2019) mit einer Wildschweinrotte. Sieben Tiere erlagen ihren Verletzungen, ein weiteres Wildschwein musste vor Ort von seinem Leiden erlöst werden.

Die Fahrerin blieb beim Unfall unverletzt. Ein Abschleppdienst musste ihren Wagen abholen, wie die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung schreibt. Die Polizei erinnert daran, bei Dämmerung und in der Nacht vorsichtig zu fahren. Es müsse immer mit Tieren auf der Strasse gerechnet werden.

 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Tessiner Jäger erlegen 2019 deutlich mehr Wildschweine
27.09.2019
Die Tessiner Jägerinnen und Jäger haben im Rahmen der Hochjagd 2019 bisher insgesamt 2846 Tiere geschossen. Das sind 11 weniger als im Vorjahr. Auffallend ist der hohe Anteil der Wildhüter an der Abschussquote bei den Wildschweinen.
Artikel lesen
Die Tessiner Jäger schossen bis am 22. September 621 Wildschweine, 50 mehr als 2018. Dazu kommen 330 Tiere, die von Wildhütern erlegt wurden, was unter dem Strich 951 gejagte Wildschweine ergibt, wie das Tessiner Umweltdepartement am Freitag mitteilte. Im Herbst und Winter sind weitere Wildschweinjagden geplant. 12 schwere Verstösse gegen die Jagdverordnung Am häufigsten erlegten die Jäger im ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns