Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

5 Körnerleguminosen für den Bio-Acker

Körnerleguminosen sind Kulturen mit Zukunft, vor allem was den Anbau von Biofutter betrifft.


von Alexandra Stückelberger
Publiziert: 01.07.2019 / 11:56

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Körnerleguminosen in der Schweiz
29.08.2016
Wie in Europa ist auch in der Schweiz die Anbaufläche von Körnerleguminosen in den letzten sieben Jahren zwar gestiegen, gesamthaft gesehen aber immer noch äusserst bescheiden.
Artikel lesen
Die Anbaufläche macht weniger als drei Prozent der Körnerfruchtfläche aus. Verglichen mit Kanada, wo 12 bis 20% Körnerleguminosen in der Fruchtfolge stehen, ist das wenig.Ein Körnerleguminosenanteil von 10 bis 12% der offenen Ackerfläche scheint fruchfolgemässig erstrebenswert. Dass Soja ebenfalls nur auf einem Prozent der offenen Ackerfläche angebaut wird, obwohl die Nachfrage nach Schweizer Soja ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!