Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

45 neue Bier-Sommeliers

Die Schweiz hat neue Bier-Kenner: 45 Personen absolvierten erfolgreich die Ausbildung zum Bier-Sommelier.


Das Sommerlier-Seminar wurde im letzten Herbst bereits zum 26. Mal von Gastrosuisse in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Brauerei-Verband durchgeführt, wie dieser mitteilt.

Während des berufsbegleitenden Seminars lernten die Teilnehmenden alles Wichtige rund um das Thema Bier. Alle 45 Kandidaten haben die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden. Die Bier-Sommeliers können nun ihr Wissen weitergeben, sei dies in Restaurants und Bars, an Bier-Degustationen oder an anderen Anlässen. Ziel des Bier-Botschafters ist es, aufzuzeigen, dass es für jede Situation ein passendes Bier gibt, wie es in der Mitteilung heisst.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Corona trifft die Brauereibranche: Es wird mehr zu Hause und ausländisches Bier getrunken
25.11.2020
Durch den mehrheitlichen Wegfall von Veranstaltungen, Gastro-Schliessungen und Einschränkungen des sozialen Lebens wurden in der Schweiz im Braujahr 2019/20 34 Millionen Stangen Bier weniger getrunken.
Artikel lesen
Bier sei ein soziales Getränk, heisst es in der Mitteilung des Schweizer Brauerei-Verbands (SBV). Kein Wunder also, dass der Konsum durch die Einschränkungen des sozialen Lebens infolge der Corona-Pandemie eingebrochen ist. Der gesamte Schweizer Biermarkt verzeichnet ein Minus von 2,2, Prozent, mit einem Rückgang des Inlandausstosses aller Schweizer Brauereien um 4,8 Prozent. Viel ausländisches ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns