Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

45 neue Bier-Sommeliers

Die Schweiz hat neue Bier-Kenner: 45 Personen absolvierten erfolgreich die Ausbildung zum Bier-Sommelier.


von lid
Publiziert: 08.01.2021 / 07:08 | Aktualisiert: 08.01.2021 / 07:09

Das Sommerlier-Seminar wurde im letzten Herbst bereits zum 26. Mal von Gastrosuisse in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Brauerei-Verband durchgeführt, wie dieser mitteilt.

Während des berufsbegleitenden Seminars lernten die Teilnehmenden alles Wichtige rund um das Thema Bier. Alle 45 Kandidaten haben die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden. Die Bier-Sommeliers können nun ihr Wissen weitergeben, sei dies in Restaurants und Bars, an Bier-Degustationen oder an anderen Anlässen. Ziel des Bier-Botschafters ist es, aufzuzeigen, dass es für jede Situation ein passendes Bier gibt, wie es in der Mitteilung heisst.

Verwandte Themen
Corona trifft die Brauereibranche: Es wird mehr zu Hause und ausländisches Bier getrunken
25.11.2020
Durch den mehrheitlichen Wegfall von Veranstaltungen, Gastro-Schliessungen und Einschränkungen des sozialen Lebens wurden in der Schweiz im Braujahr 2019/20 34 Millionen Stangen Bier weniger getrunken.
Artikel lesen
Bier sei ein soziales Getränk, heisst es in der Mitteilung des Schweizer Brauerei-Verbands (SBV). Kein Wunder also, dass der Konsum durch die Einschränkungen des sozialen Lebens infolge der Corona-Pandemie eingebrochen ist. Der gesamte Schweizer Biermarkt verzeichnet ein Minus von 2,2, Prozent, mit einem Rückgang des Inlandausstosses aller Schweizer Brauereien um 4,8 Prozent. Viel ausländisches ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns