Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

21 Produkte für Bio-Gourmet-Knospe nominiert

Bio Suisse zeichnet jedes Jahr Bio-Produkte, die höchsten geschmacklichen Anforderungen entsprechen, mit der «Bio-Gourmet-Knospe» aus. Heuer werden die Gewinner(innen) am «Slow Food Market» in Zürich geehrt.


Publiziert: 09.10.2017 / 16:45

Um die Konsumentinnen und Konsumenten auf Bio-Produkte aufmerksam zu machen, vergibt Bio Suisse jedes Jahr die Bio-Gourmet-Knospe. Sie garantiert laut Mitteilung für die hohe geschmackliche Qualität und Besonderheit des ausgezeichneten Produktes. Heuer findet die 12. Prämierung statt. Bio Suisse arbeitet dafür mit Schweizer Spitzenköchen und Slow Food Youth zusammen.

Insgesamt reichten 33 Produzentinnen und Produzenten 120 Produkte für die diesjährige Auszeichnung ein. Heuer wird eine breite Produktpalette prämiert: Sie umfasst unter anderem Obst-, Gemüse-, Getreide- und Ölsaatenprodukte, aber auch Honig, Schokolade, Saucen und Essig. Die Produkte wurden im September von einer unabhängigen Fachjury unter der Leitung des Sensorikers und Food-Journalisten Patrick Zbinden in einer Blinddegustation verkostet und bewertet. Dabei galten die Kriterien Aussehen, Aroma, Geschmack, Textur, Harmonie und Abgang. 47 Produkte wurden mit der Note 5 und 21 Produkte mit der Höchstnote 6 bewertet.

Sonderauszeichnung
 
Ende Oktober werden die Produkte mit der Höchstnote ein zweites Mal verkostet. Für Bio Suisse juriert Spitzenkoch Jörg Slaschek (Restaurant Attisholz) die Sonderprämierung der Bio-Gourmet-Knospe. Der Jury gehören zudem Anna Pearson (Slow Food Youth), Sandro Dubach und Jürgen Kettner (beide Marmite Youngster) an. Wer erneut die Note 6 bekommt, erhält eine Sonderauszeichnung.
 
Die Preisverleihung findet am 10. November in Zürich im Rahmen des «Slow Food Market» statt. Dann werden auch die weiteren mit der Bio-Gourmet-Knospe ausgezeichneten Produkte bekannt gegeben.

jw

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!