Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

14-jährige Reiterin bei Unfall verletzt

Eine 14-jährige Reiterin ist am Samstagmorgen bei einem Unfall auf dem Pferdesportplatz in Lütisburg SG eher schwer verletzt worden. Die Rega flog sie ins Spital.


Die 14-Jährige habe sich mit zwei weiteren Reiterinnen beim Aufwärmen zum Springreittraining, als es zum Unfall kam, teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Pferd rutschte weg

Gemäss ersten Erkenntnissen rutschte das Pferd nach rechts weg und die 14-Jährige stürzte nach links auf den Boden. Sie wurde zuerst durch anwesende Personen und durch die Rettung betreut.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Gerlafingen: Bauernhaus abgebrannt
29.04.2020
Bei einem Brand im solothurnischen Gerlafingen ist ein Bauernhaus komplett zerstört worden.
Artikel lesen
Der Brandfall ereignete sich in der Nacht auf Dienstag (28. April 2020). Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der gesamte Gebäudekomplex in Vollbrand, wie die Kantonspolizei Solothurn meldet. Die Nachbaren wurden vorsorglich evakuiert, ein Übergreifen des Feuers auf das nebenstehende Haus konnte aber verhindert werden.  Das Bauernhaus stand allerdings leer, es habe sich um ein Abbruchobjekt ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns