Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Ukraine baut weniger Zuckerrüben an

In der Ukraine wird die Anbaufläche von Zuckerrüben dieses Jahr um rund einen Viertel kleiner sein als 2014. Dies aufgrund hoher Lagerbestände und schlechter Nachfrage nach Zucker.


Publiziert: 27.03.2015 / 11:19 | Aktualisiert: 18.04.2019 / 10:06

Neben den Lagerbeständen und schwacher Nachfrage nannte der Vorsitzende der Branchenvereinigung Ukrzukor gestiegene Produktionskosten als Grund für den Schritt, wie aiz.info schreibt. Auch die Exporte von Zucker gingen aufgrund der finanziellen Instabilität in der Ukraine zuletzt zurück. In der Saison 2014/15 waren 15,7 Millionen Tonnen Zuckerrüben geerntet worden, knapp 46 Prozent mehr als im schwachen Jahr zuvor.

lid

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!