Bauernzeitung | Logo | Home
Milch

Milchbranche wird Miteigentümerin der Käsekulturen

Die Schweizer Milchbranche ist jetzt offiziell Miteigentümerin der Käsekulturen. Am Donnerstag haben Bund und Branche im Beisein von Bundesrat Johann Schneider-Ammann das Eigentum an den Käsekulturen vertraglich geregelt.

29.11.2018

"Beste Milch der Welt"

Am vergangenen Freitag fand der Tag der Milchwirtschaft statt. Im Fokus stand der neue Branchenstandard.

20.11.2018

Neues Preismodell für nachhaltige Migros-Milch

Migros ändert das Preismodell für die Milchlieferanten. Letztere müssen für den gleichen Betrag etwas mehr leisten. Das Programm ist dennoch umsetzbar, sagt Lukas Barth nach drei Jahren Vorarbeit.

09.11.2018

Nur noch nachhaltige Soja für Schweizer Milchkühe

Künftig wird ausschliesslich Soja aus nachhaltigem Anbau an die Milchkühe verfüttert. Die Spitzen der Branchenorganisation Milch, des Sojanetzwerks Schweiz sowie der Vereinigung Schweizerischer Futtermittelfabrikanten VSF und der UFA AG haben einen entsprechenden Kodex unterzeichnet.

05.11.2018

Nachfolgelösung Schoggigesetz: Milchbranche demonstriert Einigkeit

Ab Januar ist das alte Schoggigesetz Geschichte. Dafür folgt eine privatrechtliche Lösung für den Rohstoffpreisausgleich. Der Bund zahlt weiterhin, die Milchproduzenten müssen aber bei der Finanzierung mithelfen. Am Montag wurde informiert, wir haben die Details und ein Video-Interview mit SMP-Präsident Hanspeter Kern.

15.10.2018

Milchgold: Zu gross, zum Scheitern

Nach den Betrugsvorwürfen und den Sanktionen von BLW und Sortenorganisation Emmentaler steigt der Druck, aber auch die Angst.

12.10.2018

EMB: Produktionskosten und Produzentenpreise kommen nicht zusammen

Die Produktionskosten und die Auszahlungspreise für Milch bewegen sich auseinander. Selbst in «guten Jahren» liegen die Preise unter den Produktionskosten. Das hat eine Kostenstudie vom European Milk Board ergeben. 

10.10.2018

SMP beklagen sinkende Einkommen bei Milchbauern

Nicht alle Betriebe hätten im letzten Jahr mehr verdient, betont der Verband der Schweizer Milchproduzenten (SMP). Der durchschnittliche Arbeitsverdienst je Familienarbeitskraft beim Betriebstyp Milchkühe sei um 17 Prozent gesunken.

04.10.2018

Höhere Milchproduktion im ersten Halbjahr 2018

Die Milchproduktion liegt im ersten Halbjahr 2018 über dem Vorjahr. So wurde mehr Käse, Joghurt und Butter hergestellt.

16.08.2018

Milchgold Käse AG: Verfahren eröffnet

Die Betrugsvorwürfe gegen den Käser der Milchgold Käse AG beschäftigen nun die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten. Diese hat ein Verfahren eingeleitet.

08.08.2018

Milchpreiszyklen statt Quoten

Der Milchpreis in der EU schwankt  in einem Zyklus von etwa vier Jahren – und das wirkt sich auch auf die Schweiz aus.

23.07.2018

Betrugsverdacht bei Milchgold

Die Milchgold Käse AG soll den Bund vorsätzlich getäuscht haben. Milchbauern fielen die Unregelmässigkeiten auf. 

13.07.2018

CO2-Ausstoss von 20 Erdumrundungen eingespart

Die Verantwortlichen des Projekts "Klimafreundliche Milch" blicken im Rahmen einer Medienkonferenz auf die Resultate des ersten Jahres zurück und ziehen eine positive Bilanz: Das Jahresziel an Emissionsreduktion soll sogar übertroffen worden sein.

28.06.2018

Führungswechsel in der Mooh-Genossenschaft

Die Mooh-Genossenschaft hat die Nachfolge des bisherigen interimistischen Geschäftsführers bestimmt. René Schwager übernimmt ab 1. September 2018 den Vorsitz der Geschäftsleitung. Der bisherige Geschäftsführer Eugen Luz führt den Bereich Supply Chain weiter.

26.06.2018

SMP: Wichtiger Schritt zur Reduktion des Antibiotikaeinsatzes

Die Schweizer Milchproduzenten (SMP) haben mit dem Homöopathie-Netzwerk Kometian einen Zusammenarbeitsvertrag unterzeichnet. Ziel ist ein geringerer Antibiotika-Einsatz.

21.06.2018

Wirte kaufen mehr Milchprodukte

Im letzten Jahr wurden im Liefer- und Abholgrosshandel über alle Milchproduktegruppen hinweg höhere Verkaufsmengen beobachtet. 

21.06.2018

Jean-Bernard Chevalley neu im Mooh-Verwaltungsrat

Der Milchhändler Mooh hat sich das Industriemilchgeschäft von Prolait und den Biomilchpool übernommen. Und jetzt folgen personelle Anpassungen: Jean-Bernard Chevalley wird neues Mitglied im Verwaltungsrat.

30.05.2018

Walliser Raclette AOP: Verbot von Melkrobotern

Die Sortenorganisation Walliser Raclette AOP hat den Einsatz von Melkrobotern verboten.

10.05.2018

BO-Milch: Antibiotika sorgt für Diskussionen

Brauchen die Milchproduzenten (zu) viel Antibiotika oder sind die Statistiken irreführend? Diese Frage beschäftigte am Montag die Mitglieder der BO-Milch. Die Antwort darauf fällt verwirrend aus: Die Daten würden stimmen, heisst es. Allerdings sind sie nur schwer miteinander vergleichbar. 

27.04.2018

Weniger Frischmilch-Produkte verkauft

20.04.2018 – (lid.ch) – Der Verkauf von Frischmilch-Produkten im Detailhandel ging vergangenes Jahr zurück.

20.04.2018

«Die BOM kann nicht alles retten»

Der Zuger Ständerat Peter Hegglin hat ein turbulentes Jahr als BOM-Präsident hinter sich. Seiner Meinung nach stimmt aber die Richtung.

20.04.2018

Weniger Appenzeller Käse verkauft

Der Absatz von Appenzeller Käse nahm im letzten Jahr um 4,8 Prozent ab.

06.04.2018

Vor 50 Jahren: Appell an die Luzerner Bauern

Im Rückblick geht es heute um den Bauernverein Luzern, der sämtliche Bauern dazu aufforderte, ihren Teil zur Normalisierung des Milchmarktes beizutragen. Unter anderem sollten "unverbesserliche Überlieferer" ausfindig gemacht werden.

06.04.2018

Januar: Mehr Milch produziert

Die Milchproduktion lag im Januar 2018 knapp 7 Prozent über dem Vorjahr.

16.03.2018

Swissmilk setzt auf Milchbauern als Botschafter

Swissmilk hat eine neue Online-Plattform lanciert: "Vom Milchbuur". Bauern zeigen, wie sie Milch produzieren. Konsumenten erfahren, wo der nächste Hofladen ist.

14.03.2018

44 Prozent der Milchkühe sind bei BTS und RAUS

Eine Analyse der Schweizer Milchproduzenten (SMP) zeigt, dass 44 Prozent der Milchkühe sowohl von Besonders tierfreundlicher Stallhaltung (BTS) als auch von Regelmässigem Auslauf im Freien (RAUS) profitieren können.

11.03.2018

Nachhaltigkeit: Forscher untersuchen Milchproduktion

Die Forschungsanstalt Agroscope und die Hochschule für Agrar-, Forst und Lebensmittelwissenschaften (Hafl) untersuchen, inwiefern die in der Milchviehhaltung eingesetzten Futtermittel in Konkurrenz zur menschlichen Ernährung stehen.

09.03.2018

Internationale Milchpreiserholung war von kurzer Dauer

Der wichtigste Milchpreisindex für Europa notiert für 2017 zwar deutlich über dem Vorjahr, gegen Ende Jahr sind die Preise aber schwer ins Schleudern geraten. Im Dezember schlug der Kieler Rohstoffwert erneut deutlich ab.

07.01.2018

Korrekte Probeentnahme bei der Milch

Damit die Prüfergebnisse der gemessenen Milchproben realistisch sind, ist die Durchmischung der Milch eine wichtige Grundvoraussetzung. 

16.12.2017

BO Milch: Standardvertrag ist allgemeinverbindlich

Der Bundesrat hat heute Mittwoch den Standardvertrag der Branchenorganisation Milch (BO Milch) für allgemeinverbindlich erklärt. Er entspricht damit dem Begehren der BO Milch.

15.11.2017

Milchbauern bläst auch 2016 harter Wind entgegen

Der harte Wettbewerb setzt den Schweizer Milchbauern stärker zu als der übrigen Landwirtschaft. Allein in den letzten zehn Jahren verschwand fast ein Drittel von ihnen. Gleichzeitig steigt die Milchmenge pro Betrieb deutlich.

01.09.2017

Milchbauer Kohler hört auf

Viel Arbeit, wenig Ertrag: Landwirt Christian Kohler hat genug. Ende Jahr steigt er aus der Milchproduktion aus – als einer von jährlich rund 800 Milchbauern.

19.08.2017

Milch: Bauernverband fordert Erhöhung des Richtpreises

Im Ausland sind die Milchpreise für die Produzenten in den letzten zwölf Monaten markant gestiegen. In der Schweiz verharren sie auf tiefem Niveau. Der Vorstand des Schweizer Bauernverbands fordert deshalb eine Erhöhung des Richtpreises für A-Milch für das 4. Quartal um 5 Rp./kg.

17.08.2017

Milchproduktion im Juni leicht höher

Die Milchproduktion lag im Juni 2017 ein Prozent über dem Vorjahr.

17.08.2017

Mehr Geld für Biomilch

Auf dem Milchmarkt gibt es zu viel aus konventioneller, und zu wenig aus biologischer Produktion. Deshalb bekommen Biobauern ab diesem Monat 3 Rappen mehr pro Kilogramm. Könnte das ein Anreiz zur Umstellung auf Bio sein?

03.08.2017

Milchpreis in Österreich steigt

In Österreich steigt der Produzentenpreis für Milch weiter. Im Schnitt gab es pro Kilo im Juni 36,64 Cent.

01.08.2017

Höhere Produktion nicht Hauptursache für rückläufigen Milchpreis

Gemäss dem BLW-Fachbereich Marktanalyse ist die höhere Milchproduktion nicht hauptverantwortlich für den tieferen Produzentenpreis.

31.07.2017

SBV-Vorstand für Milchpreiserhöhung

Der Vorstand der Schweizer Bauernverbandes (SBV) hat sich heute erneut mit dem Milchmarkt auseinandergesetzt. 

09.06.2017

Milchviehhalter: Folgerungen aus dem Preiseinbruch

Der Trendmonitor Europe der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zeigt auf, wie Milchviehhalter die Weichen für die Zukunft stellen.

29.05.2017

Milch: Deutlich höherer Bio-Zuschlag

Im letzten Jahr ist in der Schweiz der Bio-Zuschlag – die Differenz zwischen Bio-Milch und konventioneller Milch – deutlich gestiegen.

13.06.2016